Please note: This content is originally written in German. An automatic translation is shown below.
Hinweis: Dieser Inhalt ist nur in Englisch verfügbar. Der Originalinhalt wird gezeigt.

"Es benötigt mehr Mut und Entscheidungswille" - Romy Schnelle vom High-Tech Gründerfonds im Interview

Romy Schnelle ist Partnerin des High-Tech Gründerfonds, dem führenden Frühphaseninvestor in Deutschland und Vorsitzende des neu gegründeten Investment Committee der TX Group. Sie erzählt uns, auf was sie sich bei der Zusammenarbeit am meisten freut und wie sie die Start-up-Szene in Europa beurteilt.

Wie kam es zur Zusammenarbeit mit der TX Group und was hat Sie zu diesem Engagement motiviert?

Romy Schnelle: Der TX Group war es beim Aufsetzen des Investment Committee wichtig, diese mit einer unabhängigen Expert*in aus dem Markt zu besetzen. Es freut mich sehr, dass hierfür die Wahl auf mich gefallen ist. Meine Motivation für diese Rolle ist es, die sich transformierende TX Group dabei zu unterstützen, gute Investitionsentscheide zu treffen. Damit sollen mittel- bis langfristig Wertschöpfung erzielt und zukünftige Geschäftsfelder aufgebaut werden. Bislang habe ich in meiner Rolle als Partnerin beim HTGF Entscheidungen frei von Historie und Corporate DNA getroffen.

Auf was freuen Sie sich als Vorsitzende des Investment Committee besonders?

Ich freue mich darauf, mich in die Entscheidungsgrundlagen der TX Group sowie in die unterschiedlichen Perspektiven der Unternehmen und Startups einzudenken, um die bestmöglichen Entscheidungen für die Gruppe treffen zu können. Es ist mir wichtig nicht nur kurzfristige, sondern mindestens mittelfristig renditeträchtige Entscheidungen zu treffen.

Was fasziniert Sie an derinternationalen Startup-Szene?

Die Dynamik und Schnelligkeit, mit der neue Technologien, Geschäftsmodelle und Märkte entstehen, sind für mich die Treiber der Start-Up-Szene. Von Null auf Unternehmen aufzubauen und auch jetzt in meiner Position diese mit Know-how, Netzwerk und Kapital zu unterstützen, das fasziniert mich bis heute.

Welche Qualitäten Sind aus Ihrer Sicht wichtig für ein erfolgreiches Startup?

Das Team ist entscheidend für den Erfolg eines Start-ups. Die Zusammensetzung aus Erfahrungshintergründen, Kompetenzen und gemeinsamen Werten sind essenziell. Veränderungsbereitschaft und Umsetzungsstärke sind dabei entscheidende Erfolgsfaktoren.  

Ein exzellentes Team mit mittelmässiger Idee geht natürlich nicht. Das Team braucht eine starke Idee, von der aus die Validierung des Marktes, des Kundenfeedbacks, des Geschäftsmodells, der Zugänge und damit der Potenziale erfolgen kann. Weitere Erfolgsfaktoren sind die Fokussierung und Ausrichtung auf die Kundenzufriedenheit in Verbindung mit einem attraktiven Geschäftsmodell für das Start-Up.

Welchen Rat geben Sie GründerInnen bei der Auswahl ihrer Finanzierungspartner?

Ich rate hier immer dazu, ganzheitlich und mittelfristig zu denken, um richtig zu entscheiden.

Wie sehen Sie die Perspektiven der Startup-Szene in Europa im Vergleich mit dem Rest der Welt?

Die Märkte in Europa erscheinen im Vergleich zu den USA beispielsweise durch die Sprachbarrieren und Ländergrenzen sehr fragmentiert. Dies ist bestimmt eine Herausforderung, welche aber auch als Chance gesehen werden kann, weil dies die Markteintrittsbarrieren für andere Marktteilnehmer ebenfalls erhöht. Eine weitere Herausforderung ist nach wie vor der Zugang zu Kapital, auch wenn es hierzu bereits positive Entwicklungstrends gibt.

Es gibt grundsätzlich viele gute Ideen, neuartige Technologien und Innovation. Jedoch fehlt es in meinen Augen noch oft an Unternehmergeist. Es benötigt hier mehr Mut und Entscheidungswille, denn das wird zur Gründung eines Unternehmens benötigt.

Über das Investment Committee der TX Group

Die TX Group und damit auch TX Markets intensiviert mit dem Investment Committee das Engagement im Start-up-Bereich und wird in dennächsten Jahren verstärkt in innovative digitale Geschäftsmodelle investieren. Mehr Informationen in der Medienmitteilung.

Strategischer Investor, langfristiger Partner: TX Markets

TX Markets investiert in Start-ups und führende Marktplätze im Grossraum Europa. Mehr Informationen über unsere Strategie findest du auf unserer Startseite.

Weitere Blog-Artikel

Jobs bei TX Markets

Wir suchen Talente. Immer.

Ob als Techie, Geek, Mastermind oder Project-Hero: Leute mit Herzblut und Skills finden bei uns spannende Jobs in einem ambitionierten Umfeld.